Datenschutz

 

1. Präambel

Die folgenden Hinweise geben einen √úberblick dar√ľber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Webseiten besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie pers√∂nlich identifiziert werden k√∂nnen.

Unsere Datenschutzerkl√§rung bezieht sich auf die Nutzung aller von IT-Talentfinder by nw1 betriebenen Webseiten inklusive aller dort verf√ľgbaren Unterseiten. sowohl als passiver Nutzer (Besucher ohne Registrierung), als auch als aktiver Nutzer (Besucher mit Registrierung).

Einzelne Teile von IT-Talentfinder by nw1 werden im Folgenden auch als Angebot, Leistungen oder Online-Dienste bezeichnet.

 

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

2.1 Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie pers√∂nlich identifiziert werden k√∂nnen. Die vorliegende Datenschutzerkl√§rung erl√§utert, welche Daten wir erheben und wof√ľr wir sie nutzen. Sie erl√§utert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten√ľbertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl√ľcken aufweisen kann. Ein l√ľckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht m√∂glich.

 

2.2 Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle f√ľr die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

nw1 GmbH, N√∂bauerstr. 44, 4060 Leonding, √Ėsterreich

E-Mail: kontakt@it-talentfinder.com
Telefon: ++43 690 1035 7008

Verantwortliche Stelle ist die nat√ľrliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen √ľber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. √Ą.) entscheidet.

 

2.3 Rechte der Webseitenbesucher und User

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorg√§nge sind nur mit Ihrer ausdr√ľcklichen Einwilligung m√∂glich. Sie k√∂nnen eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm√§√üigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

 

Beschwerderecht an die Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verst√∂√üt oder Ihre datenschutzrechtlichen Anspr√ľche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die M√∂glichkeit, sich bei der zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde zu beschweren. In √Ėsterreich zust√§ndig ist hierf√ľr die Datenschutzbeh√∂rde, Adresse: Barichgasse 40-42; Telefon: +43 1 52 152-0; E-Mail: dsb@dsb.gv.at, https://www.dsb.gv.at/.

 

Recht auf Daten√ľbertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erf√ľllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem g√§ngigen, maschinenlesbaren Format aush√§ndigen zu lassen. Sofern Sie die direkte √úbertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

SSL- bzw. TLS-Verschl√ľsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgr√ľnden und zum Schutz der √úbertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschl√ľsselung. Eine verschl√ľsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von ‚Äěhttp://“ auf ‚Äěhttps://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschl√ľsselung aktiviert ist, k√∂nnen die Daten, die Sie an uns √ľbermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft √ľber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empf√§nger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder L√∂schung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten k√∂nnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht ver√∂ffentlichten Kontaktdaten zur √úbersendung von nicht ausdr√ľcklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdr√ľcklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

3. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

3.1 Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Websitezugriffe und sonstige Daten, die √ľber eine Website generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserf√ľllung gegen√ľber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erf√ľllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Wir setzen folgenden Hoster ein:

Neue Medien M√ľnnich
Hauptstraße 68, 02742 Neusalza-Spremberg, Deutschland

 

Abschluss eines Vertrages √ľber Auftragsverarbeitung

Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gew√§hrleisten, haben wir einen Vertrag √ľber Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen.

 

4. Personenbezogene Daten

4.1 Definition

Unter ‚Äěpersonenbezogene Daten‚Äú werden alle Informationen verstanden, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare nat√ľrliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine nat√ľrliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann. Der Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identit√§t dieser nat√ľrlichen Person sind ebenfalls inbegriffen (Art.4 EU-DSGVO).

 

4.2 Grundsätze von IT-Talentfinder by nw1 zur Verarbeitung von Personenbezogenen Daten.

Einhaltung des Datenschutzgesetzes der Republik √Ėsterreich und der Datenschutzbestimmungen der Europ√§ischen Union, sowie der Regelungen der Europ√§ischen Datenschutz-Grundverordnung (im folgenden als EU-DSVGO bezeichnet).

In jedem Fall ist es das Ziel die Privatsph√§re unserer Nutzer zu sch√ľtzen und Ihnen einen sicheren Service anzubieten. Die Daten aller Nutzer sind vertraulich und werden ausschlie√ülich zu den angegebenen Zwecken genutzt.

Der Umfang, indem personenbezogene Daten erhoben werden, ist abhängig von dem Level der Interaktion des jeweiligen Nutzers mit den auf der Webseite angebotenen Leistungen.

IT-Talentfinder by nw1 verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich so, dass eine angemessene Sicherheit der personenbezogenen Daten gewährleistet ist, einschließlich Schutz vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung undvor unbeabsichtigtem Verlust, unbeabsichtigter Zerstörung oder unbeabsichtigter Schädigung.

 

4.3 Wer ist verantwortlich f√ľr die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdatenkönnen Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

 

4.4  Wie erfassen wir Ihre Daten?

Zur Nutzung einiger unserer Leistungen einschließlich einiger Teile des Onlineangebots ist eine Registrierung, Eintragung o.ä. erforderlich.

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben (Aktive Datenerhebung).

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs) (Passive Datenerhebung). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Der Zweck der Verarbeitung dieser Daten besteht in der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen, einschlie√ülich der Suche nach einer Vorauswahl von passenden Bewerbern f√ľr offene Arbeitsstellen unserer Kunden. Die Datenverarbeitung dient uns dazu die richtigen potenziellen Bewerber f√ľr unsere Kunden per Werbeanzeigen anzusprechen.

 

4.5 Wof√ľr nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden und Nutzer im Rahmen unserer vertraglichen Leistungen, zu denen u.a. konzeptionelle und strategische Beratung, Kampagnenplanung, Umsetzung von Kampagnen und Prozessen / Handling, Datenanalyse/ Beratungsleistungen zählen.

Personen, die sich √ľber eine von IT-Talentfinder by nw1 erstellte Webseite bei einem unserer Partner (‚ÄėArbeitgeber‚Äô) bewerben m√∂chten, m√ľssen sich durch eine aktive Einwilligung auf dieser Webseite registrieren.

Bewerbungen werden im Auftrag des Arbeitgebers durch IT-Talentfinder by nw1 weisungsgebunden verarbeitet und weitergeleitet.

Mit der Registrierung auf einer von IT-Talentfinder by nw1 erstellten Webseite / Bewerbertrichter, stimmt der Interessent zu, dass:

  • Seine Bewerberdaten durch IT-Talentfinder by nw1 zum Zwecke seiner Interessenbekundung verarbeitet und an den entsprechenden Partner/Kunden (‚ÄėArbeitgeber‚Äô) zweckgebunden weitergeleitet werden d√ľrfen.
  • Daten der Interessenten von IT-Talentfinder by nw1 f√ľr statistische Auswertungen und Analysen zum Zwecke der Optimierung des Performance Marketing ‚ÄďL√∂sung genutzt werden.
  • Die Speicherung der Daten bis zum Widerspruch durch den Interessenten erfolgt.

 

4.6 Welche Rechte haben Sie bez√ľglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft √ľber Herkunft, Empf√§nger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben au√üerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder L√∂schung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz k√∂nnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde zu.

 

4.7 Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regelanonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zur√ľckverfolgt werden. Sie k√∂nnen dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Details hierzu entnehmen Sie unserer Datenschutzerkl√§rung unter der √úberschrift ‚ÄúDrittmodule und Analysetools‚ÄĚ.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

 

4.8 Verarbeitung (personenbezogener) Daten durch den Betreiber der Mobile Funnel: Perspective Software GmbH

Diese Website verwendet Mobile Funnels (folgend: Funnel), betrieben von Perspective Software GmbH (folgend: Perspective), einem Unternehmen mit Sitz in Deutschland, welche eine Software zur Erstellung und zum Betrieb von Mobile Funnel anbietet (https://perspective.co/impressum). Die im Rahmen der Verwendung von Mobilen Funnels eingetragenen Daten werden per SSL-Verschl√ľsselung √ľbertragen und in einer Datenbank gespeichert. F√ľr diese Daten ist allein der Betreiber dieser Website verantwortlich im Sinne von Art. 24 DS-GVO. Perspective ist lediglich Betreiber der Software und in dem Zusammenhang Auftragsverarbeiter nach Art. 28 DS-GVO. Die Grundlage f√ľr die Verarbeitung durch Perspective ist hierbei ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung zwischen der verantwortlichen Stelle und Perspective. Zudem verarbeitet die Perspective Software GmbH zur Erbringung ihrer Dienstleistungen, insbesondere f√ľr den Betrieb der Mobile Funnel, weitere Daten, die zum Teil auch personenbezogene Daten sein k√∂nnen. Darauf wird im Folgenden n√§her eingegangen.

 

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts

Perspective Software GmbH
M√ľggelstra√üe 22
10247 Berlin

E-Mail: privacy@perspective.co

 

Zugriffsprotokolle (‚ÄěServer-Logs‚Äú)

Mit jedem Zugriff auf die Funnels werden automatisch allgemeine Protokolldaten, sogenannte Server-Logs, erfasst. Diese Daten sind in der Regel Pseudonyme und erlauben daher keine R√ľckschl√ľsse auf eine nat√ľrliche Person. Ohne diese Daten w√§re es technisch teilweise nicht m√∂glich, die Inhalte der Software auszuliefern und darzustellen. Zudem ist die Verarbeitung dieser Daten aus Sicherheitsaspekten, insbesondere zur Zugriffs-, Eingabe-und Weitergabe-und Speicherkontrolle, zwingend notwendig. Dar√ľber hinaus k√∂nnen die anonymen Informationen f√ľr statistische Zwecke sowie f√ľr die Optimierung des Angebots und der Technik verwendet werden. Zudem k√∂nnen die Server-Log-Dateien bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung der Software nachtr√§glich kontrolliert und ausgewertet werden.

Die Rechtsgrundlage hierf√ľr findet sich in ¬ß 15 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG) sowie Art. 6. (1) f DS-GVO. Erfasst werden allgemein Daten wie der Domainname der Website, der Webbrowser und Webbrowser-Version, das Betriebssystem sowie der Zeitstempel des Zugriffs auf die Software. Die IP-Adresse des Nutzers wird nicht gespeichert. Dem Nutzer wird jedoch eine sog. Session ID zugewiesen. Der Umfang dieser Protokollierung geht nicht √ľber den g√§ngigen Umfang jeder anderen Webseite im Internet hinaus. Die Speicherdauer dieser Zugriffsprotokolle betr√§gt bis zu 7 Tage. Ein Widerspruchsrecht besteht nicht.

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regelanonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zur√ľckverfolgt werden. Sie k√∂nnen dieser Analyse

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regelanonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zur√ľckverfolgt werden. Sie k√∂nnen dieser Analyse widersprechen.

 

Erhebung von User Behavior Daten

Erfasst werden allgemein Daten wie der Domainname der Website, der Webbrowser und Webbrowser-Version, das Betriebssystem, die Session ID des Nutzers sowie der Zeitstempel des Zugriffs auf die Software. Alle Daten, die der Nutzer bei der Nutzung der Funnel eingibt (z.B. Beantwortung von Formular-Feldern; Nutzung von interaktiven Komponenten) werden dem Nutzer mittels einer Session ID zugewiesen und dem Betreiber dieser Website zur Verf√ľgung gestellt. Dem Betreiber dieser Website obliegt die L√∂schung, Speicherung und Weiterverarbeitung dieser personenbezogenen Daten entsprechend der aktuellen Gesetzgebung.

 

Einsatz von Cookies

In den Funnels werden sogenannte Cookies eingesetzt. Dies sind kleine Textdateien, welche auf dem Ger√§t, mit welchem Sie auf diese Funnel zugreifen, gespeichert werden. Die eingesetzten Cookies dienen dazu, die Sicherheit beim Besuch einer Website zu gew√§hrleisten (‚Äěunbedingt erforderlich‚Äú), gewisse Funktionalit√§ten wie Standard-Spracheinstellungen umzusetzen (‚Äěfunktional‚Äú) und das Nutzungserlebnis oder die Performance auf der Webseite zu verbessern (‚ÄěPerformance‚Äú). Innerhalb der Funnel kommen unbedingt erforderliche, funktionale und Performance Cookies zum Einsatz, insbesondere zur Umsetzung gewisser Voreinstellungen wie bspw. die Sprache, zur Speicherung von gegebenen Antworten auch bei schlechter Internetverbindung oder zur Analyse der Performance eines Funnel und des genutzten Kanals, √ľber den ein Nutzer auf diese Funnel gelangt ist. Die Nutzung von Cookies ist f√ľr die Erbringung unserer Dienstleistungen und damit f√ľr die Erf√ľllung des Vertrags (Art. 6 (1) b) DS-GVO) zwingend erforderlich. Speicherdauer: Bis zu 1 Monat bzw. bis zur Beendigung der Browser-Session Widerspruchsrecht: Sie k√∂nnen √ľber Ihre Browser-Einstellungen selbst bestimmen, ob Sie Cookies erlauben oder der Nutzung von Cookies widersprechen m√∂chten. Bitte beachten Sie, dass eine Deaktivierung der Cookies zu einer eingeschr√§nkten oder komplett unterbundenen Funktionalit√§t der Funnel f√ľhren kann. Der Betreiber dieser Website hat die M√∂glichkeit individuell f√ľr jeden eingesetzten Funnel zu entscheiden, welche Entscheidungsm√∂glichkeiten zur Nutzung von Cookies dem Nutzer gegeben wird. Es ist im Rahmen der Verantwortung des Betreibers der Website, Cookies im Einklang mit den geltenden rechtlichen Beschr√§nkungen zu nutzen.

Werden vom Betreiber der Website-Erweiterungen externer Firmen innerhalb der Funnels eingesetzt, obliegt es der Verantwortung des Betreibers der Website, den Nutzer dar√ľber aufzukl√§ren.

 

Betroffenenrechte

Sofern durch die Perspective Software GmbH als verantwortliche Stelle personenbezogenen Daten verarbeitet werden, haben Sie als betroffene Person in Abh√§ngigkeit von Rechtsgrundlage und Zweck der Verarbeitung bestimmte Rechte aus Kapitel III der EU Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO), dabei ggf. insbesondere Recht auf Auskunft (Art.15 DS-GVO), Recht auf Berichtigung (Art.16 DS-GVO), Recht auf L√∂schung (Art. 17 DS-GVO), Recht auf Einschr√§nkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO), Recht auf Daten√ľbertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO), Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO). Sofern die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben sie nach Art. 7 III DS-GVO das Recht auf Widerruf dieser datenschutzrechtlichen Einwilligung. Bitte wenden Sie sich zur Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte in Bezug auf die f√ľr den Betrieb der Funnel verarbeiteten Daten an den Datenschutzbeauftragten der Perspective Software GmbH (siehe Ziffer B.).

 

Abschließende Bestimmungen

Perspective beh√§lt sich vor, diese Datenschutzerkl√§rung jederzeit anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um √Ąnderungen der Leistungen in der Datenschutzerkl√§rung umzusetzen, z.B. bei der Einf√ľhrung neuer Services. F√ľr einen erneuten Besuch der Funnel gilt dann die neue Datenschutzerkl√§rung.

 

5. Datenerfassung auf unserer Website

5.1 Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte ‚ÄúSession-Cookies‚ÄĚ. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gel√∂scht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endger√§t gespeichert bis Sie diese l√∂schen. Diese Cookies erm√∂glichen es uns, Ihren Browser beim n√§chsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie k√∂nnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie √ľber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies f√ľr bestimmte F√§lle oder generell ausschlie√üen sowie das automatische L√∂schen der Cookies beim Schlie√üen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalit√§t dieser Website eingeschr√§nkt sein.

Cookies, die zur Durchf√ľhrung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erw√ľnschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerkl√§rung gesondert behandelt.

 

5.2 Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns √ľbermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenf√ľhrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage f√ľr die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf√ľllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma√ünahmen gestattet.

 

5.3 Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und f√ľr den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschlie√ülich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie k√∂nnen diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm√§√üigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorg√§nge bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur L√∂schung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck f√ľr die Datenspeicherung entf√§llt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen ‚Äďinsbesondere Aufbewahrungsfristen ‚Äďbleiben unber√ľhrt.

 

6. Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie f√ľr die Begr√ľndung, inhaltliche Ausgestaltung oder √Ąnderung des Rechtsverh√§ltnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf√ľllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma√ünahmen gestattet. Personenbezogene Daten √ľber die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu erm√∂glichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Gesch√§ftsbeziehung gel√∂scht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unber√ľhrt.

 

7. Daten√ľbermittlung bei Vertragsschluss f√ľr Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir √ľbermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende √úbermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der √úbermittlung ausdr√ľcklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdr√ľckliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage f√ľr die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf√ľllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma√ünahmen gestattet.

 

8. Analyse-Tools und Werbung

8.1 Facebook Pixel

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (‚ÄúFacebook‚ÄĚ).

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch k√∂nnen die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen f√ľr statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zuk√ľnftige Werbema√ünahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind f√ľr uns als Betreiber dieser Website anonym, wir k√∂nnen keine R√ľckschl√ľsse auf die Identit√§t der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil m√∂glich ist und Facebook die Daten f√ľr eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie au√üerhalb von Facebook erm√∂glichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://www.facebook.com/about/privacy/

Sie k√∂nnen au√üerdem die Remarketing-Funktion ‚ÄúCustom Audiences‚ÄĚ im Bereich Einstellungen f√ľr Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu m√ľssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: https://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

 

9. Plugins und Tools

9.1 Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis dar√ľber, dass √ľber Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterst√ľtzt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerkl√§rung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

 

9.2 Google Maps

Diese Seite nutzt √ľber eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Daten√ľbertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

10. √Ąnderungen und Aktualisierungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerkl√§rung im Rahmen der bestehenden gesetzlichen Vorschriften zu √§ndern und eine aktualisierte Version auf unserer Webseite zu ver√∂ffentlichen, soweit dies z.B. aufgrund neuer technischer Entwicklungen oder √Ąnderungen in der Rechtsprechung oder in unserem Gesch√§ftsbetrieb angezeigt ist. Deshalb sollten Sie diese Seite von Zeit zu Zeit pr√ľfen, um sicherzugehen, dass Sie mit unserer aktuellen Datenschutzerkl√§rung vertraut sind.

Stand: 26.06.2023